Ökumenisches Sommer-Filmfestival

Mittwoch, 31. Juli 2024, 14.30 Uhr

Ort: Kirchensaal Unterstrass, Zürich

In dieser französischen Komödie geht es um einen konservativen Vater, der sich mit den multikulturellen Ehepartnern seiner vier Töchter auseinandersetzen muss. Der Film ist humorvoll, berührt kulturelle Themen und ist gleichzeitig herzerwärmend.

Eintritt frei – ohne Anmeldung

Auskunft und Handzettel mit Informationen zu den Filmen:
Yosil Reyes, 044 253 62 89

Milchbuckstrasse 738057 Zürich

Tel.: 043 244 74 44

Zurück