Deutschunterricht für Geflüchtete

Donnerstag, 29. August 2024, 14.00 Uhr

Ort: Kirche Erlöser

Der Deutschkurs wird an zwei Tagen angeboten, donnerstags von 14:00-16:30 und samstags von 10:00 – 12:00 mit anschliessendem Mittagstisch. Der Donnerstagskurs findet in den Räumen der Pfarrei Erlöser statt, der Samstagskurs ist während den Umbauarbeiten in der Pfarrei in den Pavillon der reformierten Matthäuskirche, (Wehntalerstrasse 124, 8057 Zürich) umgezogen. Verantwortlich für den Deutschkurs in der Pfarrei Erlöser ist Jens Bachmann .

Der Zugang zum Kurs wird organisatorisch über das SOLINETZ geführt https://solinetz-zh.ch/deutschkurse. Für den Deutschkurs gibt es tatsächlich keine Zugangsbeschränkungen. Die Teilnehmer sind jedoch aus dem Umfeld sozial benachteiligter Gruppen: Flüchtlinge, schlecht integrierte Ausländer und Gruppen mit sozial schwachem Hintergrund sind bei uns Teilnehmer.

Das SOLINETZ hilft auch bei der Suche nach Lehrkräften, die, weil freiwillig, eher schlecht zu finden sind. Also: Melde dich, wenn du Interesse hast, dich einer abwechslungsreichen, herausfordernden Aufgabe zu stellen…

Zollikerstrasse 1608008 Zürich

Tel.: 044 384 84 10

Zurück