Reiseclub

Donnerstag, 16. Mai 2024, 8.00 Uhr

Ort: Altes Bad Pfäfers

Unser nächster Ausflug mit dem Reiseclub führt uns nach Bad Ragaz ins Alte Bad Pfäfers.

Das Alte Bad Pfäfers ist die älteste barocke Badeanlage der Schweiz, heute Bad- und Klostermuseum mit Paracelsus-Gedenkstätte, neugotischer Badkapelle und Restaurant.

Schon der Dichter Rainer Maria Rilke war von der mystischen Taminaschlucht und dem Barockbad fasziniert. 1240 entdecken zwei Jäger die 36.6°C warme Quelle, in deren Wasser die Mönche des Klosters Pfäfers eine heilende Wirkung entdeckten.
Das Bad wurde zu einer internationalen renommierten Kurstätte. Heute beinhaltet das Alte Bad Pfäfers ein Bad- und Klostermuseum. Es zeigt die Geschichte des 740 gegründeten Benediktinerkloster Pfäfers bis zur dessen Aufhebung 1838. Es wurde auch eine Gedenkstätte für den Naturforscher und Philosoph Paracelsus eingerichtet. Paracelsus wirkte 1535 als erster Badearzt im Bad Pfäfers.

Reisedetails

09:50 Uhr Treffpunkt: grosse Uhr im Hauptbahnhof Zürich
10:12 Uhr Abfahrt Richtung Chur, Gleis 11
11:28 Uhr Umsteigen in Bad Ragaz
11:53 Uhr Ankunft Bad Pfäfers
14:55 Uhr Abfahrt nach Zürich
16.48 Uhr Ankunft in Zürich Hauptbahnhof

Anmeldung: bis 13. Mai im Sekretariat

Nächster Reiseclub
Donnerstag, 19. Juni 2024

Bei Fragen steht Ihnen Niklaus M. Gehrig gerne zur Verfügung.

Zollikerstrasse 1608008 Zürich

Tel.: 044 384 84 10

Zurück