Eucharistiefeier

Donnerstag, 2. Mai 2024, 6.45 Uhr

Ort: Krypta

Deinen Tod, o Herr, verkünden wir und deine Auferstehung preisen wir, bis du kommst in Herrlichkeit.

Wir denken daran: Jesus hat vor seinem Leiden und Sterben mit seinen Freunden ein letztes Mahl gehalten. Er nahm Brot und Wein und reichte es seinen Jüngern mit den Worten: «Dies ist mein Leib, dies ist mein Blut.» Dann hat er hinzugefügt: «Tut dies zu meinem Gedächtnis.»

Diesem Auftrag kommen wir täglich in der Feier der Eucharistie nach.

Pfarrei: Liebfrauen

Zurück zur Übersicht:

Zurück